10.2019: Kommen Sie zu Fuss, mit dem Velo oder per öV an die Büli-Mäss

Rund um die Stadthalle gibt es wegen Bautätigkeiten keine Besucherparkplätze1), und während der Büli-Mäss sind gewisse Strassenabschnitte für den Individualverkehr gesperrt: Allmendstrasse (Kreisel Post-/Allmendstrasse bis Feldstrasse), Schwimmbadstrasse2) (Allmendstrasse bis Erachfeldstrasse), Grampenweg2).

Die Postautolinie 504 fährt die Stadthalle am Freitag und Samstag zwischen 08 h bis 21 Uhr halbstündlich an. Vor- und nachher – wie auch am Sonntag – gilt der Stundentakt.

Wenn Sie von ausserhalb des Zürcher Verkehrsverbunds mit dem Zug nach Bülach kommen, kaufen Sie Ihr Ticket am Besten gleich mit City-Zuschlag. So ist auch die Postautofahrt zur Stadthalle inbegriffen.

Der Spaziergang vom Bahnhof Bülach durch die malerische Altstadt bis zur Stadthalle dauert jedoch nur etwa 12 Minuten.

Der kostenpflichtige Besucherparkplatz (CHF 5.–/Tag) befindet sich beim Sportplatz Erachfeld (vis-à-vis FC Bülach). Die Zufahrt ist weiträumig ausschildert. Vom Parkplatz aus schlendern Sie in weniger als 10 Minuten zum Messegelände.

Selbstverständlich dürfen Sie aber auch auf den Shuttle-Bus aufspringen. Der eigens eingerichtete Büli-Mäss-Shuttle-Bus-Rundkurs nimmt seinen Betrieb eine Stunde vor Messebeginn auf und fährt folgende Haltestellen an: Stadthalle, Parkplatz Erachfeld, Migrolino/Tankstelle, Brockenhaus, Schulhaus Hohfuri und Coop Parkplatz IM GUSS.

Kinder bis 16 Jahre fahren gratis, die Shuttle-Bus-Tageskarte für Erwachsene kostet CHF 5.– (auch für Parkplatzbenutzer). Leisten Sie sich doch unserer Umwelt zuliebe diesen kleinen Betrag und verzichten Sie ganz aufs Auto.

Gute Anreise und erlebnisreichen Aufenthalt an der Büli-Mäss 2019!

1)
ausgenommen für Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, und solche mit einer Parkbewilligung
2)
ausgenommen für Anwohner

 

OK Büli-Mäss 2019

zur Übersicht der Medienmitteilungen

 

> Zeitungsartikel zur Büli-Mäss 2019

Logo-BueliMaess_su


Die Büli-Mäss wird um ein Jahr verschoben

Mehr Planungssicherheit für das Gewerbe und das OK

Bild-OK-Bueli-Maess vor der Stadthalle

Um den Gewerblern und dem OK der Büli-Mäss etwas mehr Planungssicherheit zu geben, wird die beliebte Ausstellung um ein Jahr verschoben.

2023 wird die Bülacher Gewerbemesse aber wieder mit über 100 Ausstellern, verschiedenen Restaurants und Attraktionen stattfinden.

Artikel im StadtblattBülach, 29.09.2021



Die Büli-Mäss 2023 nimmt Fahrt auf

Anfang Juli 2021 konnte die erste Sitzung stattfinden. Nach der Be­grüssung der neuen OK-Mitglieder durch OK-Präsident Hanspeter Kreis wurden Visionen kreiert und Eckpfeiler angedacht.

Nutzen auch Sie die Büli-Mäss als hervorragende Präsentationsplattform für Ihre Produkte und Dienstleistungen und sichern Sie sich Ihren Messe­stand­platz noch heute!

 

2021-07-10_erste-sitzung-ok-buelimaess2


Rückblick

Die Büli-Mäss 2019 fand vom 25. bis 27. Oktober 2019 auf dem Areal der Stadthalle Bülach statt.


Das OK der Büli-Mäss 2019 dankt dem Publikum herzlich fürs lebhafte Interesse und allen Ausstellenden für ihr grosses Engagement.


Zeitungsartikel und Messezeitung zur Büli-Mäss 2019


Nur noch

bis zur Büli-Mäss 2023!


Inhalte Spalte Aktuelles

Das «Erlebnisreich Viamala» an der Büli-Mäss 2019

Inhalte Spalte Aktuelles

Ein «Superjahr» für die Büli-Mäss und fürs Gewerbe Bülach

 
 

zum Seitenanfang